Vertrieb: +49‍ 208‍ 4952-380 | Technik: +49‍ 208‍ 4952-390

Bestimmen der Aufbauposition am Mobilkran

Winkelpositionen an Kränen müssen zuverlässig und exakt übertragen werden, um zu jeder Zeit sicheren Stand und sicheres Manövrieren des Auslegers zu garantieren. Turcks QR24-Drehgeber sind hier aufgrund ihrer hohen Schutzart und hochaufgelöster Ausgangssignale eine optimale Lösung. Die berührungslose Technologie ermöglicht die genaue Positionserfassung, auch bei starker Vibrations- und Schockbelastung. Ausgangsseitig sind Analogsignale, Inkrementelle Signale, CANopen oder IO-Link verfügbar.

Ihre Vorteile

  • Induktive Winkelsensoren mit Analogausgang bestimmen die Position des Kranaufbaus zur Ermittlung der Grenzzustände
  • Die kompakte Bauform sowie das berührungslose, magnetfreie Wirkprinzip ermöglichen eine einfache und schnelle Montage und eine dauerhaft sichere Funktion

  • Der Winkel des Kranaufbaus muss zur Ermittlung der Lastmomentbegrenzung präzise erfasst werden

  • Der berührungslose Drehgeber erfasst die Winkelposition, auch bei rauen Umgebungsbedingungen

  • Der Positionsgeber dreht sich unter dem Aluminium Schutzring ohne Berührung mit dem eigentlichen Sensor

  • Turcks berührungsloser Drehgeber QR24

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit