Vertrieb: +49‍ 208‍ 4952-380 | Technik: +49‍ 208‍ 4952-390

IO-Link-Passivverteiler verdrahten Auspuffproduktion

Mit der Automatisierung einer Produktion für Auspuffanlagen demonstriert Turck die Flexibilität seiner Multiprotokoll-Gateways BL20 in Verbindung mit den IO-Link-fähigen Verteilerboxen TBIL

Für einen der führenden Hersteller von Auspuffanlagen plant und realisiert der türkische Systemintegrator Teknodrom Robotik ve Otomasyon den Neubau einer Produktionslinie in der Türkei. Größte Herausforderung in dem Projekt war die geforderte Flexibiltät der Linie, die nach einer variablen und – aufgrund der Schweißanwendungen – besonders robusten und EMV-resistenten Automatisierungstechnik verlangt. Fündig wurde das Unternehmen bei Turck mit seinem umfassenden Portfolio an Sensorik, Anschlusstechnik und I/O-Systemen, die nicht nur dank ihrer IO-Link-Funktionalität den hohen Anforderungen spielend gerecht werden.
  • Maßgeschneiderte Lösung: IO-Link, Multiprotokoll-Ethernet und I/Os für zahlreiche Ein- und Ausgänge

  • Flexibilität war die größte Herausforderung bei der neuen Produktionslinie für Auspuff-Schalldämpfer

  • Turck bietet eines der durchgängigsten und umfangreichsten IO-Link-Portfolios weltweit an

 

Ein Hersteller Auspuffanlagen setzt in einer neuen Produktionslinie für Schalldämpfer auf Turcks Feldbus-System BL20 und Turcks IO-Link-fähige Passivverteiler TBIL. Der Kunde stattete mit Turcks BL20-Multiprotokoll-Gateways eine komplett neue Fabrik in der Türkei aus. Die Installation und Integration der gesamten Automatiserungslösung hat der Integrator Teknodrom Robotik ve Otomasyon geleistet. Eine Besonderheit der neuen Produktionslinie ist, dass Feldbussysteme mit unterschiedlichen Steuerungen kommunizieren müssen – ein ideales Einsatzfeld für Turcks modulares IP20-I/O-System BL20. Die Multipotokoll-Gateways, die Profinet, Ethernet/IP und Modbus TCP sprechen, bringen die unterschiedlichen Signale zur Steuerung und binden auch verschiedene Ventilinseln der Produktionslinie an.

IO-Link sorgt für effiziente Produktion

Turcks BL20-4IOL-Gateways mit IO-Link-Master-Modulen und die IO-Link-fähigen IP67-TBIL-I/O-Hubs bringen über eine einfache 3-Draht-Leitung bis zu 16 Schaltsignale aus dem Feld zum Schaltschrank. Der TBIL fungiert als IO-Link-Slave, der 16 binäre Signale zum IO-Link-Master am BL20-Gateway bringt. Das minimiert nicht nur den Verdrahtungsaufwand enorm, sondern reduziert auch die Möglichkeiten für Verdrahtungsfehler.

IO-Link: günstig und zeitsparend

Alternative Lösungen wie Passivverteilter mit großen Multipolkabeln sind zeitaufwändiger und teuerer. Neben den Einganssignalen, die über IO-Link zum BL20-System übertragen werden, müssen auch die Aktorsignale an die Ventilinseln darüber laufen. Ein einziges Interface sammelt also sowohl alle IP20-I/Os, die IP67-Sensor-Signale aus dem Feld und die IP67-Aktorsignale an die Verntilinseln ein. Die Teknodrom-Ingenieure lobten ausdrücklich auch diesen Punkt: „Die Fähigkeit, viele unterschiedliche Module (Ventilinseln und Block-I/O-Module) von einem einzigen Punkt aus anzubinden, ist ein großer Vorteil der Turck-I/O-Lösung.“

Effizienz durch dezentrale IP67-I/Os

Auch an den Produktionslinien zum MIG-Schweißen (Metall-Inertgas-Schweißen) konnten die IP67-IO-Hubs TBIL der hohen EMV-Belastung widerstehen. Angesichts der Tatsache, dass Fehler in der Verbindungstechnik am wirkungsvollsten durch die Verringerung der Anschlussleitungen vermieden werden, ist eine „smarte“ IO-Link-Lösung wie in diesem Beispiel nicht nur bedeutend einfacher, schneller und wirtschaftlicher zu realisieren als Multipolkabel-Systeme, sie trägt auch ein großes Stück zur Qualitätssicherung bei.

EMV-beständig dank Digitalisignalen über 3-Draht-Leitungen

Alle Signale werden über Turcks IO-Hubs gesammelt und dann über eine einfache 3-Draht-Leitung zum BL20-System geleitet. IO-Link-Master und Multiprotokoll-Gateway übernehmen die weitere Kommunikation per Ethernet mit den Steuerungen. Dank der digitalen IO-Link-Übertragung spart sich der Anwender aufwändig geschirmte Kabel und andere EMV-Schutzmaßnahmen. Die Turck-Lösung spart auch an dieser Stelle erhebliche

 

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit