Einstieg in die RFID-Technologie

Roadshow informiert über Chancen und Praxisnutzen von RFID – Auftakt am 12. Februar in Reichenberg

Turcks kostenfreie Roadshow zum Thema „Schlüsseltechnologien für Industrie 4.0" nimmt in 2020 wieder Fahrt auf – mit zwei Veranstaltungen in Bayern und Hessen. Am 12. und 13. Februar informieren Experten über die Chancen sowie den Praxisnutzen der RFID-Technologie. Die Veranstaltungsorte sind Reichenberg (bei Würzburg) und Egelsbach (zwischen Frankfurt und Darmstadt).

Techniker und Technik-Interessierte erfahren:

  • am Beispiel der HF-Technologie, mit welchen Möglichkeiten und Grenzen die Datenerkennung verbunden ist
  • welche Herausforderungen und Lösungsansätze es bei UHF-Anwendungen gibt
  • wie die mobile Datenerfassung mit Handhelds gelingt
THEMA ORT TERMINE
Industrie 4.0 in der Praxis: Einstieg in die RFID-Technologie i-PARK HOTEL, Georg-Heinrich-Appl-Str. 9, 97234 Reichenberg (bei Würzburg) 12.02.
12:30 - 16 Uhr
 
Industrie 4.0 in der Praxis: Einstieg in die RFID-Technologie ACHAT Premium Frankfurt/Egelsbach, Im Geisbaum 22, 63329 Egelsbach (bei Darmstadt) 13.02.
12:30 - 16 Uhr

Anmeldung

Wenn Sie bei einer unserer Veranstaltungen mit dabei sein möchten, reicht eine E-Mail an workshops-de@mail.turck.com. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
 

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit