Turck informiert über IO-Link und dezentrale Logik

Roadshow zum Thema „Industrie 4.0 in der Praxis“ macht Halt in Norddeutschland – nächste Veranstaltung am 25.06. in Hamburg

Turcks kostenfreie Roadshow-Reihe „Schlüsseltechnologien für Industrie 4.0“ erreicht im Juni Norddeutschland. Vom 25. bis zum 27. Juni informieren Experten an drei aufeinanderfolgenden Tagen über „Industrie 4.0 in der Praxis: IO-Link und dezentrale Logik“. Die Veranstaltungsorte sind Hamburg, Stuhr bei Bremen und Isernhagen bei Hannover.

Wir starten mit einer theoretischen Einführung in die IO-Link-Technologie. Anschließend steht die praktische Anwendung im Mittelpunkt

Techniker und Technik-Interessierte erfahren:

  • wie Sie von durchgängigen I/O-Lösungen profitieren
  • wie Sie einfache Anwendungen mit dezentraler Logik im Feld realisieren – direkt und komfortabel
Wann: 25. Juni 2019, 12:30 bis 16 Uhr 
Wo: Select Hotel Hamburg Nord, Oldesloer Straße 166, 22457 Hamburg
Wann: 26. Juni 2019, 12:30 bis 16 Uhr
Wo: Hotel Bremer Tor, Syker Straße 4, 28816 Stuhr
Wann: 27. Juni 2019, 12:30 bis 16 Uhr
Wo: Hotel Hennies, Hannoversche Straße 40, 30916 Isernhagen

Wenn Sie bei einer unserer Veranstaltungen mit dabei sein möchten, reicht eine E-Mail an workshops-de@mail.turck.com. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Gerne weisen wir Sie außerdem auf die Folgetermine hin. Hier finden Sie bald Hinweise auf weitere Veranstaltungen der Roadshow-Reihe.

 

Thema

Ort

Termine

IO-Link und Dezentrale Logik

Select Hotel Hamburg Nord, Oldesloer Straße 166, 22457 Hamburg

25.06.

IO-Link und Dezentrale Logik

Hotel Bremer Tor, Syker Straße 4, 28816 Stuhr

26.06.

IO-Link und Dezentrale Logik

Hotel Hennies, Hannoversche Straße 40, 30916 Isernhagen

27.06.

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch |

Turck weltweit