Your Global Automation Partner

SICHERE PROZESSE IN PRODUKTION UND LOGISTIK

UHF-RFID als Effizienzbooster für Industrie 4.0: Erleben Sie die vielseitigen Identifikationslösungen von Turck

MEHR ERFAHREN

Digitalisieren Sie Ihren Warenfluss mit RFID-Systemen

Vom Wareneingang über die Produktion bis zum Händler: RFID-Systeme ermöglichen das automatische Identifizieren und Lokalisieren von Gütern. Nutzen Sie Turcks vielseitigen UHF-Schreib-Lese-Kopf Q300 mit integrierten I/Os und Power-over-Ethernet (PoE), um Datenträger zuverlässig zu erfassen. Der Anschluss externer Antennen erweitert das Applikationsspektrum des RFID-Readers: Von reichweitenstarker Identifikation über Pulklesungen und Mulitplex-Gate-Systeme bis hin zu positionsgenauer Erfassung auf Item-Level.

Durchgängige Identifikation von Fahrzeug-Skids

Fahrzeuge müssen über ihren gesamten Produktionsprozess getrackt werden: vom Karosseriebau über die Lackierung bis zur Endmontage. Turck bietet dazu spezielle Hochtemperatur-Datenträger an, die auch Lackiervorgängen bis zu 230 °C widerstehen. UHF-Systeme garantieren deren zuverlässige Identifikation.

Bauteile mit externen Nahfeld-Antennen positionsgenau erfassen

Sollen einzelne Bauteile oder Produkte erkannt werden, „sehen“ klassische UHF-RFID-Schreib-Lese-Köpfe zu viele Tags. Die irrelevanten Datenträger müssten daher aufwendig durch Filterung oder Algorithmen aussortiert werden. Lesen Sie, wie der Q300 diese Aufgabe effizienter über externe Nahfeldantennen löst.

Multiplexbetrieb mit externen Antennen

Güter an Gates schnell und zuverlässig erkennen, das ermöglicht Turcks UHF-RFID-Schreib-Lese-Kopf Q300 im Multiplexbetrieb seiner angeschlossenen Antennen. Sehen Sie, wie der Reader mehrere Datenträger auch bei schneller Durchfahrt „on-the-fly" erfasst – unabhängig von deren Lage, Beschaffenheit und Entfernung.

Webinar – Wie Sie mit RFID-Gates Ihre Logistik optimieren

Volle Transparenz über komplette Wertschöpfungs- und Lieferketten hinweg ist gegenwärtig das Ziel vieler Prozess- und Anlagenplaner. Wie erreichen Sie eine solch lückenlose Aufzeichnung ohne manuelle Schritte?

RFID-Gates können hier der Schlüssel sein. Erweitern Sie am 16. Juni Ihr Wissen – mit dem Live-Webinar „RFID-Gate-Lösungen in der Logistik". Turck-Experte Hendrik Schnabel freut sich auf Ihre Teilnahme!

Whitepaper: Sechs Kriterien für die Auswahl des passenden UHF-RFID-Datenträgers

Finden Sie mit unserem Whitepaper den richtigen RFID-Tag für Ihr Projekt. Welchen Einfluss haben etwa Material, Bauform, Temperatur und andere Aspekte Ihrer Applikation auf die Wahl des geeigneten Datenträgers?

Turcks RFID-Lösungen im Video

Sehen Sie, wie das durchgängige RFID-System den Materialfluss von der Bestandsaufnahme bis zum Warenausgang begleitet.

RFID-Lösungen für industrielle Aufgaben

RFID-Lösungen für industrielle Aufgaben

Wo liegen die Vorteile von HF- und UHF-RFID? Wie gelingt deren Mischbetrieb? Welche Vorzüge bietet OPC UA als plattformunabhängiger Kommunikationsstandard? Und wo zahlt sich die Expertise von Systemintegratoren aus? Antworten erhalten Sie auf unserer RFID-Technologieseite.

Lassen Sie sich außerdem von erfolgreichen Praxis-Applikationen inspirieren und finden Sie die richtige RFID-Lösung für Ihre Anlage.

Unsere RFID-Produkthighlights

Linux-Erweiterung für RFID-UHF-Reader

Integrierte Software-Plattform erleichtert die Implementierung durch Systemintegratoren.

MEHR ERFAHREN

IP67-RFID-Interface vereinfacht Integration

HF-Busmodus des TBEN-L-RFID ermöglicht auf vier RFID-Ports den Anschluss von bis zu 128 Schreib-Lese-Köpfen.

MEHR ERFAHREN

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Sie wollen Ihre Intralogistik digitalisieren, innovative RFID-Lösungen für Fertigungsvorgänge kennenlernen oder ein weiteres Anwendungsproblem beheben? Dann sprechen Sie doch mit unseren Spezialisten für Identifikationssysteme: Bernd Wieseler und Hendrik Schnabel aus dem Turck-Produktmanagement RFID-Systeme.

Selbstverständlich sind auch unsere Vertriebsexperten für Sie da:

+49 208 4952-380
rfid-experte@turck.de