Your Global Automation Partner

JETZT ZUM WEBINAR ANMELDEN

Innovative Automation für automobile Innovation

Wie auch immer die Mobilität der Zukunft aussieht – smarte Automatisierungslösungen von Turck garantieren die effiziente und flexible Produktion.

MEHR ERFAHREN

NEV revolutionieren die globale Mobilität – Turck automatisiert ihre Produktion

Die Automobilindustrie erlebt gegenwärtig einen tiefgreifenden Wandel. New Energy Vehicles (NEV), Individualisierung und Modularisierung erfordern flexible Produktionskonzepte und smarte Automatisierung.

Seit über 50 Jahren zählt Turck zu den Innovationstreibern der Automatisierung, auch in der Automobilproduktion. Wir kennen sowohl die Standards als auch die ungeschriebenen Gesetze dieser Branche. Unser Projektmanagement lässt nichts aus dem Ruder laufen. Unser Vertrieb spricht Automotive und kennt die Schmerzpunkte und Entscheidungswege.

Der Wandel der Branche stellt Hersteller und Zulieferer vor manche Herausforderung. Begegnen Sie diesen mit einem Partner, der die Automatisierung der Automobilproduktion seit vielen Jahrzehnten prägt. Wir finden seit jeher kreative Lösungen für die Automatisierung der Zukunft.

Smarte Produktion für jede Plattform

Setzen Sie auf einen Partner, der mit seinen Lösungen im gesamten Automotive-Markt vertreten ist: egal welche Antriebsplattform, ob Tier-X-Lieferant oder OEM – vom Presswerk bis zur Endmontage.

Konventionelle Plattform

Die klassische Plattform ist für Verbrennungsmotoren ausgelegt. Sie kann zwar auch Elektroantriebe aufnehmen, die Architektur bleibt dabei aber unverändert. Viele Automatisierungs­lösungen für klassische Verbrenner lassen sich auf alternative Antriebskonzepte übertragen.

Multienergie-Plattform

Die Multienergie-Plattform ist so ausgelegt, dass sie sowohl klassische Verbrennungsantriebe, wie auch elektrische oder Hybrid-Antriebe aufnehmen kann. Das Produktions­system muss diese Flexibilität bei gleichbleibender Effizienz und Verfügbarkeit abbilden können.

Batteriebetriebene Fahrzeuge

Diese Plattform ist auf die Anfoderungen batteriegetriebener Fahrzeuge zugeschnitten. Die sogenannte Skateboard-Architektur erlaubt große Batteriepakete im Unterboden und erhöht das Raumangebot bei gleichen Außenmaßen. Für die Batteriefertigung bietet Turck spezielle Lösungen an.

Turck spricht Automotive – weltweit!

In allen Bereichen – ob Vertrieb, Projektmanagement, Support bis hin zu Entwicklung und Produktion –  weltweit arbeiten Experten, die Ihre Sprache sprechen, an den Projekten.

Projektmanagement

Projektmanagement

  • Globales Claim Management, das auch in kritischen Projektphasen weiß, was zu tun ist
  • Vor, während und nach Projektabschluss stehen weltweit lokale Ansprechpartner bereit 
  • Turck-Produkte werden in den relevanten Hersteller-Listings geführt
  • Tiefes Wissen über Verfahrensweisen und Abläufe
  • Projekterfahrung fließt intern in Produktoptimierung und Weiterentwicklung ein 
Vertrieb

Vertrieb

  • Vor-Ort-Ansprechpartner für die Automobilbranche – weltweit 
  • Nationale Automotive-Experten und Key Account Manager betreuen die Kunden der Branche
  • Internationales Automotive-Team sichert Wissenstransfer und Abstimmung in globalen Projekten 
  • Automotive-Teams beschleunigen durch ihr Fachwissen Problemverständnis und Wissenstransfer intern
  • Langjährige Erfahrung unser Branchenexperten ermöglicht schnellere und passendere Lösungen
     
Support und Service

Support und Service

  • Teams aus Applikationsingenieuren entwickeln für und mit den Kunden Programme und andere Lösungen und unterstützen wenn nötig auch bei der Inbetriebnahme
  • Im Falle von Fehlern hilft das Team bei der Fehlersuche und seiner Behebung
  • Offenheit für Optimierungen und Entwicklung von spezifischen Lösungen/Anpassungen
Produktion

Produktion

  • Turck fertigt an sechs Standorten in Europa, Asien, Nord- und Mittelamerika.
  • 70% der regionalen Nachfrage wird aus lokalen Produktionswerken bedient
  • Kurze Lieferzeiten durch lokale Produktion
  • Spezifische Anforderungen lassen sich daher leichter abbilden

NEVer Compromise: Das nächste Level der Automation

TRACK AND TRACE

Identifikationslösungen für Flexibilität bis Losgröße 1

Smarte Produktionswelten stellen Unikate in Fließbandgeschwindigkeit her. Identifikationslösungen von Turck helfen, die Komplexität fluider Produktionsszenarien zu meistern. Mit unserem hauseigenen RFID-Systemintegrator Turck Vilant Systems  sind wir der einzige Automatisierungspartner am Markt, der die Herausforderungen von Produktions- und Logistik-Systemen gleichermaßen kennt und lösen kann.

DEZENTRALE AUTOMATISIERUNG

Auf Kurs Richtung schaltschrankloser Automation

Ganz wie moderne Fahrzeugarchitekturen, nutzen auch moderne Produktionskonzepte die Vorteile modularer Konzepte. Modularisierung zu Ende gedacht, erfordert dezentrale Automatisierungslösungen, die integraler Teil einer Maschine sind, statt im Schaltschrank separiert zu werden. Unsere IP67-Lösungen verringern nicht nur den Verdrahtungs- und Montageaufwand, sondern schaffen Freiheitsgrade zur flexiblen Kombination autarker Einheiten – einschließlich Identifikations-, I/O-, Netzwerk-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik.

SENSOR TO CLOUD

Transparenz vom Shop Floor bis auf‘s Smartphone

Profitieren sie von weltweiter Anlagentransparenz mit Turck Cloud Solutions. Bieten Sie Ihren Kunden komfortable Service-Funktionen zur Fernwartung, Analyse oder vorausschauenden Instandhaltung – oder stellen Sie einfach auf nutzenbasierte Abrechnung oder Leasingmodelle um. Mit Turck Cloud Solutions können Daten direkt im Feld vorverarbeitet werden. So gelangen nur die relevanten Daten in die Cloud – Datensparsamkeit by Design. Höchste Sicherheit garantieren verschlüsselte proprietäre Protokolle oder optionale Private-Cloud-Systeme auf Ihren hauseigenen Servern.

Webinar: Dezentrale Automatisierung in der Automobilbranche

Wie helfen dezentrale Lösungen, Inbetriebnahmezeiten zu verkürzen? Warum ist Modularisierung die Antwort auf die Herausforderungen der Automobilbranche?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Aurel Buda, Leiter Produktmanagement Fabrikautomation Systeme, im Webinar am 10. November 2021.

Erfahren Sie, wie ein Hersteller dank IP67-SPS die Zuverlässigkeit seines Fördertechniksystems verbessern konnte oder wie dezentrale IP67-Safety-Controller Skalierung und Offline-Tests für Tier-Supplier ermöglichen.

Die Wahrheit liegt auf der (Produktions-)Straße

Praxisbeispiele für smarte Automatisierung aus der Automotive-Branche

RFID-Bus-Modus sichert die Qualität von Lithium-Ionen-Akkus

Bus-Modus verbindet hohe Datenübertragung mit niedrigen Kosten pro Leseposition

MEHR ERFAHREN

Erkennung von Blechzylindern in der Batterieproduktion

Dezentrale Signalverarbeitung auf dem I/O-Modul ermöglicht Fehlererkennung in 10 Millisekunden bei höchsten Prozessgeschwindigkeiten

MEHR ERFAHREN

MODULARES FÖRDERSYSTEM

Turcks IP67-PLCs steuern dezentral die Fördertechnikmodule der Firma Krups in der E-Mobilbatterieproduktion

MEHR ERFAHREN

IP67-I/O-MODUL VERARBEITET SICHERHEITSSIGNALE EINER PRESSE

Das TBPN verarbeitet sichere, Standard- und IO-Link-Signale direkt am Vakuumgreifer des Manipulators

MEHR ERFAHREN

DEZENTRALE SICHERHEITSTECHNIK FÜR MODULARE PRODUKTION

AWL-Techniek setzt auf skalierbare Sicherheitstechnik direkt an seinen Maschinen-Modulen – realisiert mit Turcks IP67-IO-Link- und Safety-I/O-Konzept

MEHR ERFAHREN

QUALITÄTSSICHERUNG AM KLEBEROBOTER

IO-Link-fähige Druck- und Temperatursensoren PS+ und TS+ sichern gleichmäßiges Fließverhalten von Klebstoffen

MEHR ERFAHREN

ROBOTERSCHWEISSZELLEN MIT ETHERNET VERNETZT

IP67-Switches reduzieren Verdrahtung und Taktzeiten in Wechselwerkzeugapplikationen

MEHR ERFAHREN

RFID LEITET AGV IN DER FEDERSYSTEM-PRODUKTION

Fahrerlose Transportfahrzeuge der Firma Movexx navigieren mittels RFID-Technik und dezentraler Steuerungstechnik von Turck – inklusive Codesys-Programmierung

MEHR ERFAHREN

Produkte die Leistung auf die Straße bringen

Condition Monitoring

Der Condition Monitoring Sensoren erkennen kritische Umgebungs­bedingungen wie Feuchte und Temperatur oder Vibrationen. Die Geräte der CCM-Familie wertet die Daten aus  – auf Wunsch auch gemäß ihrer eigenen Programme.

Komplettes M12-Power-Portfolio

Unsere I/O-Module für Ethernet (Profinet, EtherNet/IP, Modbus TCP, Ethercat) sind bereits mit M12-Power-Versorgung ausgerüstet. Sie komplettieren unser  M12-Power-Portfolio aus Verteilern, Anschlussleitungen und IP67-Netzgeräten.

Edge Controller und I/O-Lösungen

Turck bietet eines der vielfältigsten Portfolios an Edge Controllern, sprich: Steuerungen mit Cloud-Anbindung, mit oder ohne Display. Auch unsere I/O-Lösungen  –  in IP20 oder IP67 – bringen Logik ins Feld und ersetzen oder entlasten so die SPS.

RFID Reader, Schreib-Lese-Köpfe und Interfaces

Turcks Identifikationssysteme bieten für jeden Anspruch an Performance, Einsatzort oder Entfernung ein passende Lösung. Es gibt kaum einen anderen Automatisierungspartner der sowohl Produktions- als auch Logistik-ID  gleichermaßen gut beherrscht.

Safety-Module mit integriertem Sicherheits-Controller

IP67-Block-I/Os ermöglichen schaltschranklose Sicherheits­funktionen. Mit ihrem Sicherheits-Controller können Safety-Applikationen offline getestet und im Live-Betrieb dezentral gesteuert werden.

Smarte Sensorik

Turcks induktive Näherungsschalter gelten als quasi-Standard im Karosseriebau der Automobilindustrie. Unsere Drehgeber, Opto-Sensoren sowie die Sensoren Fluid+ Familie bestätigen diesen guten Ruf.

Fragen Sie einen Experten

Wenn Sie Fragen zu Turcks Lösungen für Automotive-Projekte haben, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Unsere Experten beraten Sie gerne.

Turcks globales Automotive Team

Bitte wählen Sie eine Anrede aus

Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein

Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein

Bitte tragen Sie Ihr Unternehmen ein

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und bestätigen Sie die Checkbox

* erforderlich

Innovation Weeks im #DigitalInnovationPark

Innovation Weeks im #DigitalInnovationPark

Im Vorfeld der SPS 2021 präsentieren wir Ihnen in unserem digitalen Schaufenster laufend aktuelle Messe-Highlights für smarte Automatisierung und IIoT. Darüber hinaus finden Sie dort auch viele weitere Informationen zu Themen, mit denen wir die Digitalisierung Ihrer Produktion und Logistik vorantreiben.
nach oben