Bestimmen der Aufbauposition am Mobilkran

QR24-Drehgeber überzeugt auch bei hoher Belastung durch präzise Positionserfassung

Winkelpositionen an Kränen müssen zuverlässig und exakt übertragen werden, um zu jeder Zeit sicheren Stand und sicheres Manövrieren des Auslegers zu garantieren. Turcks QR24-Drehgeber sind hier aufgrund ihrer hohen Schutzart und hochaufgelöster Ausgangssignale eine optimale Lösung. Die berührungslose Technologie ermöglicht die genaue Positionserfassung, auch bei starker Vibrations- und Schockbelastung. Ausgangsseitig sind Analogsignale, Inkrementelle Signale, CANopen oder IO-Link verfügbar.

Ihre Vorteile

  • Induktive Winkelsensoren mit Analogausgang bestimmen die Position des Kranaufbaus zur Ermittlung der Grenzzustände
  • Die kompakte Bauform sowie das berührungslose, magnetfreie Wirkprinzip ermöglichen eine einfache und schnelle Montage und eine dauerhaft sichere Funktion

  • Der Winkel des Kranaufbaus muss zur Ermittlung der Lastmomentbegrenzung präzise erfasst werden

  • Der berührungslose Drehgeber erfasst die Winkelposition, auch bei rauen Umgebungsbedingungen

  • Der Positionsgeber dreht sich unter dem Aluminium Schutzring ohne Berührung mit dem eigentlichen Sensor

  • Turcks berührungsloser Drehgeber QR24

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit