TAS – IIOT-SERVICE-PLATTFORM

Konfiguration und Geräteverwaltung

TAS steht für Turck Automation Suite. Mit der IIoT-Plattform holen Sie alles aus Ihren Turck-Geräten heraus und profitieren von einer Gesamtlösung für Updates, Geräteverwaltung und smarte Sensorik. Zukünftige TAS-Versionen werden umfangreiche IIoT-Funktionalitäten für Services wie z.B. Condition Monitoring oder Edge Control auf PCs oder lokalen Servern ermöglichen.

Mit der TAS-Version V1 vereinfacht Turck Management und Inbetriebnahme von Turck-Geräten in Industrial-Ethernet-Netzwerken sowie ARGEE- und BEEP-Applikationen. Zudem können Sie mit der IIoT-Plattform TAS fundierte Machbarkeitsstudien für RFID-Systeme durchführen.

Netzwerk-View vereinfacht Gerätemanagement

Mit TAS verwalten Sie alle Turck-Geräte Ihres Produktionsnetzwerkes. Die Funktion „Netzwerkscan“ findet alle verfügbaren Turck-Ethernet-Geräte im Netzwerk und zeigt deren Geräteinformationen direkt an. Die Netzwerk-Ansicht ermöglicht zudem die Vergabe von IP-Adressen und Passwörtern sowie das Durchführen von Firmware-Updates für alle Geräte im Netzwerk. Die gerätespezifischen Webseiten aller Ethernet-Geräte sind direkt aus TAS erreichbar.

Batch-Funktionen für schnelle Inbetriebnahme

Viele Funktionen der Netzwerk-View lassen sich auch als Batch-Funktion ausführen. So können viele Geräte gleichzeitig aktualisiert und bearbeitet werden, was bei großen Netzwerken viel Zeit bei Inbetriebnahme und Instandhaltung spart – und das ohne SPS oder Drittanbietersoftware. Die Möglichkeit zum Export von Gerätenetzwerken als CSV vereinfacht zudem Dokumentation, Kollaboration und Verwaltung.

ARGEE View

Die Logiksoftware ARGEE macht aus Turcks Ethernet-I/O-Modulen IP67-Logiksteuerungen zum Einsatz direkt im Feld (Field Logic Controller). Bis heute ist diese Funktion einzigartig auf dem Markt. Mit TAS können Sie ARGEE-Programme komfortabel als Batch-Funktion auf einer Gruppe von Geräten einspielen und zentral verwalten.

BEEP View

Turcks Backplane Ethernet Extension Protocol „BEEP“ hilft Ihnen, die Zahl der benötigten IP-Adressen in Ihrem Industrienetzwerk zu reduzieren. Bis zu 32 Turck-I/O-Geräte sind unter der IP-Adresse eines BEEP-Masters erreichbar. Die Konfiguration von BEEP-Netzwerken sowie der Import und Export von BEEP-Konfigurationen gelingt mit TAS zentral und übersichtlich.

IO-Link-Apps: smarte Sensor-Funktionen nutzen

Applikationen (Apps) sind TAS-Funktionen auf Geräte-Ebene, die ohne zusätzliche Installation ganz einfach per Plug-and-play ausgeführt werden können. TAS V1 startet mit fünf Apps: 

  • IODD-Konfigurator: IO-Link-Geräte aller Hersteller können über den IODD-Konfigurator parametriert werden, IO-Link-Prozessdaten stellt er in einer grafischen Verlaufskurve dar
  • Turck-Radar-Monitor: Wie beim IODD-Konfigurator stellt der Radar-Monitor die Daten von Turck-Radar-Sensoren grafisch dar. Filter, Messfenster und andere Parameter können Anwender so spielend leicht an die Gegebenheiten ihrer Applikation anpassen

RFID-Apps: UHF-Demo-Tools

Die IIoT-Plattform stellt drei UHF-Demo-Tools speziell für RFID-Geräte in TAS zur Verfügung: 

  • Gate Applications simuliert die Pulkerfassung von Datenträgern in Gate-Applikationen. Die App prüft, ob alle Datenträger mit ausreichender Sicherheit erfasst werden. Jeder, der schon einmal manuell eine Pulkerfassung bewerten musste, weiß, wie viel Mühe und Zeit das spart
  • Mit Tag Trace ermitteln Anwender die idealen Start- und Stoppzeitpunkte für optimale Lese- und Schreibprozesse in bewegten Anwendungen
  • Tag Population bemisst die Lese- und Schreib-Performance an unterschiedlichen Datenträger-Positionen eines statischen Objekts. Der UHF-Reader erhöht dazu stetig seine Leistung und zeigt die minimale Leistung an, die benötigt wird, um den Datenträger zuverlässig zu erfassen

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit

nach oben