Vertrieb: +49‍ 208‍ 4952-380

Auch von Weitem gut erkennbar: Die neuen LED-Signalleuchten aus dem Turck-Programm

LED-Anzeigen mit größerer Leuchtfläche

02/15 – Turck präsentiert mit den LED-Leuchten TL70 und K90 Maschinenanzeigen für weitläufige Applikationen

Mülheim, 11. März 2015

Turck erweitert sein LED-Signalleuchten-Angebot um zwei Produktreihen mit größerer Leuchtfläche. Mit der K90, entwickelt von Turcks Partner Banner Engineering, steht eine weitere Kuppelleuchte zur Verfügung. Die Halbkugelleuchte hat einen Durchmesser von 90 Millimetern und ist mit High-Power-LEDs ausgestattet. Damit lässt sie sich auch für Anzeigen einsetzen, die auch aus großer Entfernung oder im Freien gut wahrgenommen werden müssen. Grün, Gelb, Rot, Blau und Weiß stehen als Anzeigefarben zur Auswahl. Die Kuppelleuchten sind als K90L mit Blinkfunktion und als K90TL mit Wechselfunktion in unterschiedlichen Anzeigefarben erhältlich. Alle Modelle erfüllen Schutzart IP67.

Die Maschinenzustandsanzeige TL70 zeichnet sich gegenüber den Schwesterlinien TL50 und TL50C durch einen zwei Zentimeter größeren Durchmesser und ihren modularen Aufbau aus. Durch die resultierende größere Leuchtfläche eignet sich auch die TL70 besonders gut für weitläufige Applikationen. Die Anzahl der Farbsegmente und ihre Reihenfolge können individuell festgelegt werden. Jedes Farbsegment kann über Dip-Schalter auf die Funktionen Dauerbetrieb und zwei Blink-Rhythmen eingestellt werden. Ebenso kann die Funktion des optional erhältlichen Signaltongebers mit Hilfe von Dip-Schaltern auf vier unterschiedliche Alarmtöne eingestellt werden.

Für Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen stellte Turck jüngst bereits die kompakte Turmleuchte TL50C vor. Sie erreicht auf 50% der Bauhöhe dieselbe Leuchtkraft wie TL50 und TL70.

Turck erweitert sein LED-Signalleuchten-Angebot um zwei Produktreihen mit größerer Leuchtfläche. Mit der K90, entwickelt von Turcks Partner Banner Engineering, steht eine weitere Kuppelleuchte zur Verfügung. Die Halbkugelleuchte hat einen Durchmesser von 90 Millimetern und ist mit High-Power-LEDs ausgestattet. Damit lässt sie sich auch für Anzeigen einsetzen, die auch aus großer Entfernung oder im Freien gut wahrgenommen werden müssen. Grün, Gelb, Rot, Blau und Weiß stehen als Anzeigefarben zur Auswahl. Die Kuppelleuchten sind als K90L mit Blinkfunktion und als K90TL mit Wechselfunktion in unterschiedlichen Anzeigefarben erhältlich. Alle Modelle erfüllen Schutzart IP67.

Die Maschinenzustandsanzeige TL70 zeichnet sich gegenüber den Schwesterlinien TL50 und TL50C durch einen zwei Zentimeter größeren Durchmesser und ihren modularen Aufbau aus. Durch die resultierende größere Leuchtfläche eignet sich auch die TL70 besonders gut für weitläufige Applikationen. Die Anzahl der Farbsegmente und ihre Reihenfolge können individuell festgelegt werden. Jedes Farbsegment kann über Dip-Schalter auf die Funktionen Dauerbetrieb und zwei Blink-Rhythmen eingestellt werden. Ebenso kann die Funktion des optional erhältlichen Signaltongebers mit Hilfe von Dip-Schaltern auf vier unterschiedliche Alarmtöne eingestellt werden.

Für Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen stellte Turck jüngst bereits die kompakte Turmleuchte TL50C vor. Sie erreicht auf 50% der Bauhöhe dieselbe Leuchtkraft wie TL50 und TL70.

Weitere Informationen

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit