Stephan Auerböck übernimmt ab November die Geschäftsführung der Turck-Niederlassung in Wien

Auerböck Geschäftsführer in Österreich

24/15 – Turcks bisheriger Vertriebsleiter Stephan Auerböck übernimmt Geschäftsführung der Turck GmbH in Österreich

Mülheim, 20. Oktober 2015

Ab 1. November 2015 ist Stephan Auerböck neuer Geschäftsführer der Turck GmbH in Österreich. Der 44-jährige Ingenieur war seit der Übernahme der ehemaligen Turck-Vertretung Intermadox und der Gründung der Turck GmbH im Jahr 2010 als Vertriebsleiter und Prokurist bereits für das komplette operative Geschäft in Österreich verantwortlich. Auerböck löst in dieser Position Christian Wolf ab, der bislang die Geschäftsführung der Turck GmbH zusätzlich zu seinen Geschäftsführungsaufgaben bei der Hans Turck GmbH & Co. KG sowie der Turck Holding ausübte.

„Die Ernennung von Stephan Auerböck zum Geschäftsführer ist ein weiterer Schritt, der das Engagement der Turck-Gruppe im österreichischen Markt unterstreicht. Wir freuen uns, die Position mit einem so erfahrenen Mann aus dem eigenen Hause besetzen zu können, der das Unternehmen in unserem Nachbarland kontinuierlich weiterbringen wird“, erklärt Turck-Geschäftsführer Christian Wolf.

Auch Stephan Auerböck freut sich über die Ernennung: „Ich bin sehr stolz auf mein Team und das, was wir hier in Österreich erreicht haben. Gemeinsam haben wir uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden bestmöglichen Service zu liefern und Turck noch stärker als Automatisierungspartner zu etablieren.“

Ab 1. November 2015 ist Stephan Auerböck neuer Geschäftsführer der Turck GmbH in Österreich. Der 44-jährige Ingenieur war seit der Übernahme der ehemaligen Turck-Vertretung Intermadox und der Gründung der Turck GmbH im Jahr 2010 als Vertriebsleiter und Prokurist bereits für das komplette operative Geschäft in Österreich verantwortlich. Auerböck löst in dieser Position Christian Wolf ab, der bislang die Geschäftsführung der Turck GmbH zusätzlich zu seinen Geschäftsführungsaufgaben bei der Hans Turck GmbH & Co. KG sowie der Turck Holding ausübte.

„Die Ernennung von Stephan Auerböck zum Geschäftsführer ist ein weiterer Schritt, der das Engagement der Turck-Gruppe im österreichischen Markt unterstreicht. Wir freuen uns, die Position mit einem so erfahrenen Mann aus dem eigenen Hause besetzen zu können, der das Unternehmen in unserem Nachbarland kontinuierlich weiterbringen wird“, erklärt Turck-Geschäftsführer Christian Wolf.

Auch Stephan Auerböck freut sich über die Ernennung: „Ich bin sehr stolz auf mein Team und das, was wir hier in Österreich erreicht haben. Gemeinsam haben wir uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden bestmöglichen Service zu liefern und Turck noch stärker als Automatisierungspartner zu etablieren.“

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit