Als erster Hersteller hat Turck gerade Steckverbinder mit drei LED im Programm

Gerade Steckverbinder mit LED

13/14 – Turck bietet als erster Hersteller Steckverbinder mit drei LEDs in gerader Ausführung an

Mülheim, 21. Oktober 2014 – Turck erweitert sein Anschlusstechnik-Portfolio um M12-Steckverbinder mit drei LED in gerader Ausführung. Da bislang nur abgewinkelte LED-Stecker auf dem Markt erhältlich waren, schließt Turck als erster Hersteller diese Angebotslücke. Zur direkten Erkennung von Fehlern im Feld ist die LED-Anzeige am Steckverbinder oft unerlässlich.

Mit geraden Steckverbindern ist der Schaltzustand von Sensoren im Feld immer deutlich zu erkennen – unabhängig von der jeweiligen Einbausituation. Vor allem Applikationen in der Automobilindustrie erfordern häufig Steckverbinder, die per LED den aktuellen Schaltzustand zeigen. Unter den oft engen Einbaubedingungen können allerdings häufig nur gerade Steckverbinder eingesetzt werden.

Die 5-poligen Steckverbinder verfügen über drei LED. Eine grüne als Power-LED und eine gelbe für Kanal 1 (Pin 4). Die dritte LED für Kanal 2 (Pin 2) ist entweder in Rot oder in Weiß verfügbar. Turck bietet standardmäßig Anschlussleitungen mit einseitiger Kupplung in Leitungslängen von 2, 5 und 10 Metern an, Verbindungsleitungen mit Stecker und Kupplung in 0,3, 0,6 und 1,2 Meter Länge. Andere Längen sind auf Anfrage erhältlich.

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit