Dank AEO-Zertifizierung kann Turck den grenzüberschreitenden Warenversand beschleunigen

Turck erhält AEO-Zertifikat

01/12 – Turck-Kunden profitieren ab sofort von vereinfachten und beschleunigten Zollverfahren

Das Hauptzollamt Duisburg hat dem Automatisierungsspezialisten Turck mit dem jetzt erteilten AEO-C-Zertifikat (Authorized Economic Operator – Customs) die sichere und zuverlässige Abwicklung internationaler Geschäfte bescheinigt. Turck-Kunden profitieren damit ab sofort von beschleunigten und zuverlässigeren Lieferprozessen über EU-Grenzen hinweg.

Als zertifizierter AEO kann Turck vereinfachte Zoll- Anmeldeverfahren nutzen und Lieferungen dank geringerer Prüfungen von Waren und Unterlagen schneller versenden. Der Status als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter signalisiert dem Kunden außerdem, dass er es mit einem zuverlässigen und vertrauenswürdigen Handelspartner zu tun hat. Im Zuge der AEO-Bewilligung muss der Antragsteller ein zufriedenstellendes Buchungssystem, nachweisliche Zahlungsfähigkeit und die bisherige Einhaltung von Zollvorschriften über einen Zeitraum von mehreren Jahren vorweisen.

Download Text und Bild

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit