Kompakte Sicherheitslösung: Die induktiven OSSD-Sensoren lassen sich flexibel einbauen und bieten hohe gesicherte Schaltabstände

Induktive Sicherheitssensoren mit OSSD-Ausgängen

Turcks Induktivsensoren ermöglichen verschleißfreie Positions- und Bereichsüberwachung in sicherheitsgerichteten Applikationen

Induktive Sicherheitssensoren mit zwei OSSD-Ausgängen (Output Switching Signal Device) vervollständigen Turcks Portfolio für die Sicherheitstechnik. Mit den Näherungsschaltern können Anwender die Vorteile berührungsloser und damit verschleißfreier Positions- und Bereichsüberwachung nun auch in sicherheitsgerichteten Anwendungen nutzen – ob an Pressen, Kränen, Fahrgeschäften oder Maschinenabdeckungen.

Kurzschlüsse, Überlast und Querschlüsse überwachen

Über ihre OSSD-Ausgänge senden die Sensoren Schaltsignale an Sicherheitssysteme.

Ihre Vorteile

  • Hohe Maschinenverfügbarkeit dank Schutzart IP67 und sicherem Abschalten über zwei OSSD-Ausgänge
  • Einfache Integration durch kompakte Bauform und großes Zubehörangebot 
  • Flexibel einsetzbar mit hohem gesicherten Einschaltpunkt, ohne separaten Betätiger 

Darüber erkennen sie Kurzschlüsse, Überlast oder Querschlüsse und prüfen zugleich die Abschaltfähigkeit. Mit SIL 2 (IEC 61508) und dem Perfomance Level d (EN ISO 13849) erfüllen die Geräte hohe Anforderungen an ihre funktionale Sicherheit.

Verschleißfreie, kosteneffiziente Safety-Lösung

Turcks neue Produktserie umfasst die bündig einbaubaren Gewinderohrgeräte M12, M18 und M30, jeweils mit hohem gesicherten Einschaltabstand, robustem Metallgehäuse und einem breiten Temperaturbereich von -25 bis 70 °C. Dank ihrer Unempfindlichkeit gegen Staub und Feuchtigkeit verringern die induktiven Näherungsschalter das Risiko von Anlagenausfällen – und richten sich damit an Nutzer, die eine Safety-Lösung kosteneffizient mit einem Metalltarget anstatt einem speziell montierten Betätiger realisieren wollen.


BRANCHEN

  • Maschinenbau – z. B. Sicherung von Mannlöchern oder Pressen
  • Hersteller von Fahrgeschäften – z. B. Abfrage von Sicherheitsbügeln
  • Anlagenbau – z. B. Überwachung von Sicherheitstüren

SCHLÜSSELFUNKTIONEN

  • Zwei OSSD-Ausgänge
  • Sicherheitsfunktionen bis SIL 2 (IEC 61508) bzw. Performance Level d (EN ISO 13849)
  • Schutzart IP67
  • Temperaturbereich von -25 bis 70 °C
  • Bi-Color-Status-LED

VERWANDTE INHALTE

Kompatibel: Safety-I/O-Module

Die Sensoren können direkt an Geräte wie Turcks sichere I/O-Block-Module TBIP und TBPN angeschlossen werden


Technologieseite: Für alle, die es genau wissen wollen

Technische Hintergrundinformationen über Maschinensicherheit


Flyer: Induktive Sicherheitssensoren

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot an induktiven Sicherheitssensoren


PRODUKTDATEN

Alle Details zum BI4-M12, BI8-M18 und BI12-M30

Zulassungen, Datenblätter, Technische Spezifikationen, Anleitungen, Zertifikate, CAD-Daten und mehr


Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit