Vertrieb: +49‍ 208‍ 4952-380

Turck produziert und liefert die Drucksensoren der PS500-Serie ab sofort in wenigen Tagen

Drucksensoren auf Abruf

08/13 – Turck liefert Drucksensoren der PS500-Serie ab sofort innerhalb von wenigen Werktagen

Trotz der großen Variantenvielfalt bei Drucksensoren verspricht Turck seinen Kunden ab sofort die Lieferung von
PS500-Sensoren innerhalb von wenigen Arbeitstagen. Der Kunde kann den passenden Drucksensor für seine jeweilige Applikation individuell konfigurieren aus drei Elektronik-Varianten – mit zwei Schaltausgängen, Schalt- und Spannungsausgang oder Schalt- und Stromausgang – für zwölf verschiedene Relativdruckbereiche bis 600 bar und zwölf unterschiedliche Prozessanschluss-Gewinde. Daraus lassen sich rechnerisch 432 verschiedene Varianten zusammenstellen.

Um den Kunden die hohe Flexibilität bieten zu können, hat Turck die Geräte modular aufgebaut, was eine Endmontage in kürzester Zeit ermöglicht. Damit ist jedes Gerät der PS500-Serie spätestens 48 Stunden nach Eingang der Bestellung versandfertig im Zentrallager, selbst wenn es nicht vorgefertigt im Komponentenlager verfügbar ist. Alle Bestellungen, die an Werktagen bis 15:00 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag erfasst und zur Produktion weitergeleitet. Am nächsten Werktag erfolgen die Produktion und Verpackung sowie der Versand ins Zentrallager. Spätestens am dritten Tag ist der kundenindividuell gefertigte Sensor ausgeliefert.

Download Text und Bild

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit