Michael Gröbner wir ab 1. Dezember neuer Geschäftsführer der Werner Turck GmbH & Co. KG und der Turck Holding GmbH

Neuer Geschäftsführer Produktion & Entwicklung

29/19 – Michael Gröbner übernimmt Geschäftsführung der Werner Turck GmbH & Co. KG und der Turck Holding GmbH

Mülheim, 13. November 2019

Michael Gröbner wird ab 1. Dezember 2019 neuer Geschäftsführer der Werner Turck GmbH & Co. KG. Gleichzeitig übernimmt der 44-Jährige auch die Geschäftsführung für das Ressort Produktion und Entwicklung in der Turck Holding GmbH. Gröbner verfügt über langjährige Produktions- und Management-Erfahrung in internationalen Unternehmen, zuletzt als Geschäftsführer der Norgren GmbH. Im Rahmen seiner Einarbeitung wird er eng mit den Holding-Geschäftsführern Christian Wolf (Vertrieb & Marketing) und Christian Pauli (Finanzen, IT & Personal) sowie dem Interims-Geschäftsführer Joachim Göddertz zusammenarbeiten. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Gröbner einen ausgewiesenen Management-Profi für die Geschäftsführung des Produktions- und Entwicklungsbereichs gewinnen konnten“, sagt Hans Sondermann, Beiratsvorsitzender der Turck Holding GmbH. „Gleichzeitig wollen wir uns ausdrücklich bei Joachim Göddertz bedanken, der seit Februar die Neustrukturierung der Techniksparte in der Turck-Gruppe mit seinem Know-how nachhaltig vorangetrieben hat.“ 

Um eine optimale Einarbeitung für Gröbner und einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird Göddertz bis zum 31. März 2020 weiterhin als Geschäftsführer der Werner Turck GmbH & Co. KG agieren. Auch über diesen Zeitraum hinaus wird er der Holding-Geschäftsführung bei Bedarf weiterhin beratend zur Seite stehen.

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit