Normgerechte Risikobeurteilung für den Schaltschrank

Anwendertreff Maschinensicherheit: Turck-Experte Michael Flesch spricht am 25. September über Änderungen der Sicherheitsnorm DIN EN 60204-1

Auf dem Anwendertreff Maschinensicherheit, der am 25. September im Würzburger Vogel Convention Center stattfindet, informiert Turck-Safety-Experte Michael Flesch über die Europäische Sicherheitsnorm DIN EN 60204-1 und deren praxisrelevante Änderungen. Die Teilnehmer des Vortrags erfahren, wie sie eine Risikobeurteilung für den Schaltschrank mit Hilfe der ISO 12100 planen und umsetzen. Auch die Validierung des Steuerungsaufbaus sowie die Umsetzung des Nachweises von sicherheitsbezogenen Teilen der Steuerung werden angesprochen.

Der eintägige Kongress richtet sich an Konstrukteure, Entwickler, Hersteller und Betreiber. Überblicksvorträge und Praxisforen unterstützen Besucher, die funktionale Sicherheit ihrer Maschinen und Anlagen so zu gestalten, dass sie den Anforderungen der Maschinenrichtlinie genügt – auch in einer smarten Fabrikumgebung.

In der begleitenden Ausstellung präsentiert Turck zudem innovative Lösungen und Produktneuheiten. Dort können Sie sich direkt mit den Safety-Experten austauschen.

Weitere Informationen

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit