IIoT-Ready: IO-Link-Encoder sind jetzt in allen Segmenten von Turcks Drehgeberportfolio verfügbar, von der Efficiency über die Industrial bis zur Premium Line

Schnelle IO-Link-Drehgeber mit COM3

Turcks neue Drehgebermodelle unterstützen IIoT-Lösungen mit smarten Daten und erreichen Übertragungsgeschwindigkeiten von 230,4 Kbit/s

Turck hat sein umfangreiches Drehgeberportfolio erweitert und bietet jetzt auch in der Efficiency und der Industrial Line Encoder mit IO-Link-Schnittstelle an. Damit sind neben den berührungslosen QR24-Drehgebern der Premium Line ab sofort auch in den anderen zwei Kategorien IO-Link-Modelle verfügbar. Die neuen Drehgeber unterstützen mit COM3 die aktuellste und mit 230,4 kBit/s schnellste IO-Link-Schnittstelle am Markt, mit der sich Regelkreise deutlich verbessern lassen. Die Encoder verfügen zudem über integrierte Temperatursensoren und geben bei Bedarf bereits vorverarbeitete Positionsdaten an IO-Link Master weiter. Mit ihren smarten Daten unterstützen die Geräte IIoT-Lösungen, beispielsweise zur vorausschauenden Wartung.

Ihre Vorteile

  • Hohe Anlagenverfügbarkeit: Besonders robust und wartungsfrei dank Doppellager-Konzept sowie Energy Harvesting
  • Verbesserte Regelgüte: Übertragungsrate von 230,4 kBit/s bewältigt auch hohe Datenaufkommen
  • Maximale Flexibilität: Gerätevarianten von der Efficiency  bis zur Premium Line
  • Schnelle Inbetriebnahme: Data-Storage-Funktion ermöglicht automatisches Parametrieren nach Gerätetausch

Dauerbetrieb ohne regelmäßige Wartungsarbeiten

Mit ihren verblockten Lagern sind die Encoder besonders robust gegenüber Vibrationen oder Schlägen auf die Welle. Die Energy-Harvesting-Technologie sorgt für einen wartungsfreien Dauerbetrieb, denn die neuen Multiturn-IO-Link-Encoder erfassen so auch im spannungslosen Zustand die Anzahl der Umdrehungen – ohne zusätzliche Batterie oder mechanische Getriebe. Damit ersparen sich Anwender Batteriewechsel und regelmäßige Wartungsarbeiten.

Automatische Parametrierung nach Gerätetausch

Eine einfache und einheitliche Datenverarbeitung ermöglichen die Drehgeber durch die Unterstützung des IO-Link-Smart-Sensor-Profils (SSP), das die Daten-Semantik des IO-Link-Informationsmodells herstellerübergreifend detailliert und einheitlich definiert. Mit der Data-Storage-Funktionalität der IO-Link-Drehgeber können Anwender defekte Geräte ohne Aufwand austauschen, denn der IO-Link Master stellt dem neuen Encoder alle nötigen Geräteparameter automatisch und ohne zusätzlichen Parametrieraufwand zur Verfügung. 

Vom Sensor bis in die Cloud

Mit den neuen Drehgebern unterstreicht Turck erneut seinen Anspruch als IO-Link-Vollsortimenter mit zahlreichen Devices und Mastern. Damit kann das Unternehmen durchgängige IIoT-Lösungen anbieten, vom Sensor bis in die Coud – und wieder zurück.


BRANCHEN

  • Logistik
  • Verpackung
  • Weitere Branchen, in denen kostengetrieben digitalisiert werden muss

SCHLÜSSELFUNKTIONEN

  • IO-Link 1.1
  • Übertragungsgeschwindigkeit von 230,4 kBit/s (COM3)
  • Zwei verblockte Lager
  • Energy-Harvesting-Technologie (bei Multiturn-Encodern)
  • Data-Storage-Funktion

VERWANDTE INHALTE

Auf einen Blick: Der richtige Encoder für Ihre Applikation

Ob Ausgangsart oder Wellendurchmesser – mit unserer Auswahlhilfe finden Sie schnell den passenden Drehgeber


Technologieseite: Für alle, die es genau wissen wollen

Technische Hintergrundinformationen über IO-Link


Flyer: Drehbewegungen oder Winkeländerungen messen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Turcks umfangreiches Encoder-Angebot


PRODUKTDATEN

Alle Details zu IO-Link-Encodern

Zulassungen, Datenblätter, Technische Spezifikationen, Anleitungen, Zertifikate, CAD-Daten und mehr


Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit