Kühlschmiermittel in Werkzeugmaschinen überwachen

Für die präzise und werkzeugschonende Bearbeitung von Werkstücken überwachen PS+ Drucksensoren die korrekte Zufuhr der Kühlschmierstoffe. Metallmesszelle und Druckspitzenblende schützen Sensoren der Reihe PS510 dabei zuverlässig gegen die auftretenden Schläge im Leitungssystem. Anwender profitieren von einem langzeitstabilen Einsatz der Drucksensoren.

Hydraulikdruck im Presswerk erfassen

Definierte Hydraulikdrücke sind entscheidend, um hohe Wiederholgenauigkeiten bei der Blechumformung von Karosserieteilen zu erreichen. Die Drucksensoren der PS+ Serie erfassen die Prozesswerte und melden der Steuerung sofort auftretenden Überdruck. Intelligente Kommunikation über IO-Link ermöglicht effizientes Condition Monitoring.

Prozessdruck im Scherenhubtisch messen

Tonnenschwere Werkstücke zuverlässig heben und senken - damit Scherenhubtische diese Aufgabe erfüllen, überwachen die piezoresistiven Drucksensoren der PS+ Serie die Hydraulikzylinder. Über kapazitive Touchpads lassen sich die Fluidsensoren einfach bedienen. Der Verzicht auf mechanische Bedienelemente erhöht die Robustheit. Das Bedienkonzept wurde 2019 mit dem iF Design Award ausgezeichnet.